Einkaufswagen
€ 0,00
0
Einkaufswagen
Ihr Warenkorb ist leer
Einkaufswagen
Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt
Weiter einkaufen Einkaufswagen ansehen
Mystic Fires
Mystic Fires
Wie funktioniert ein Mystic Fire?

Bei Mystic Fire Kaminen wird das Feuerbild durch 3D-Lichtprojektion auf ultra feinem Wasserdampf erzeugt. Bevor Sie den Kamin an das Stromnetz anschließen, müssen Sie zuerst den Wassertank füllen, um eine Wasserverdunstung möglich zu machen. Dann können Sie den Kamin an das Stromnetz anschliessen und verwenden. Die Mystic Fires Kamine haben verschiedene Funktionen, so wie eine Fernbedienung, regelbare Flammen und eine Heizung. Die exakten Funktionen finden Sie in der Kollektion unserer Mystic Fires.

Kann ich ein Mystic Fire Kamineinsatz einbauen?

Ja. Unsere elektrischen Kamineinsätze und Mystic Fires Kamineinsätze sind perfekt für Einbauprojekte. Schauen Sie für Inspirationen auf unsere bereits fertigen Installationsprojekte. Möchten Sie Installationsanweisungen anschauen, klicken Sie bitte hier.

Es kommt kein Dampf aus meinem Mystic Fire Kamineinsatz

Stellen Sie zunächst sicher, dass der Wasserspeicher mit ausreichend Wasser gefüllt ist. Wenn dies der Fall ist, haben Sie wahrscheinlich Kalziumablagerungen in Ihrer Verdampfereinheit. Klicken Sie hier für die Reinigungshinweise. Es ist auch wichtig zu überprüfen, ob die Verdampfereinheit ordnungsgemäß platziert ist und die Kabel korrekt angeschlossen sind.

Ein Verdampfer hat ungefähr eine Lebensdauer von 12 Monaten. Wenn ein Verdampfer nicht ordnungsgemäß verwendet und gereinigt wird, verkürzt sich die Lebensdauer. Der Verdampfer kann gewechselt werden und ist bei uns bestellbar. (+/- €30,00 incl. MWST)

Das Licht in meinem Mystic Fire Kamin fängt an zu brennen, aber es kommt kein Dampf

Wahrscheinlich gibt es Kalkablagerungen in der Verdunstungseinheit. Wir empfehlen Ihnen, die Verdunstungseinheit entsprechend den Wartungsanweisungen in der Gebrauchsanleitung zu säubern. Als nächstes überprüfen Sie, ob der Stecker richtig angeschlossen ist und schalten Sie Ihren Mystic Fire Kamin wieder an. Wenn das Problem nicht behoben ist, empfehlen wir Ihnen, Kontakt mit Ihrem Händler aufzunehmen.

Die Lebensdauer eines Verdampfers beträgt durchschnittlich 12 Monate. Wenn ein Verdampfer nicht richtig gepflegt wird, verkürzt sich die Lebensdauer. Der Verdampfer kann leicht ersetzt werden und separat bei uns bestellt werden (+/- 30,00 € inkl. MwSt)

Was für Wasser kann ich für Mystic Fires Kamine verwenden?

Sie können normales Leitungswasser für Ihren Mystic Fires Kamin verwenden. Wenn das Leitungswasser in Ihrer Nähe einen hohen pH-Wert hat (sehr kalkhaltig ist), müssen Sie den Tank des Mystic Fires Kamins regelmäßig reinigen mit der mitgelieferten Bürste und etwas reinem Essig. Für die ultrafeine Verdampfung ist ein kleiner Anteil Kalk im Wasser notwendig.

Wie reinige ich meinen Mystic Fire Kamineinsatz?

Wir raten Ihnen den Wassertank und die Verdampfeinheit regelmäßig mit der mitgelieferten Bürste und reinem Essig zu reinigen. Klicken Sie hier für die Reinigungshinweise.

Warum sprudelt das Wasser in meinem Mystic Fire Kamineinsatz?

Während der Verwendung eines Mystic Fire Kamins füllt sich der Tank sich automatisch. Dies kann ein Sprudelgeräusch verursachen. Dies deutet nicht auf ein Problem hin, sondern gehört zur Technik der Mystic Fires Kamineinsätze.

Das Licht meines Mystic Fire Kamins brennt nicht, aber es kommt Dampf

Wenn die Lampe defekt ist, können Sie diese bei Ihrem Händler bestellen und einfach selbst auswechseln. Wenn keine der Lampen funktioniert, raten wir Ihnen Kontakt mit Ihrem Händler aufzunehmen.

Unser Angebot bereits angesehen? Ruby Fires Kollektion